Klang des Frühlings

Programm

Niels Wilhelm Gade (1817–1890)
Frühlingsbotschaft, op. 35

 

Einojuhani Rautavaara (1928–2016)

Cantus Arcticus, op. 61

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

Schon lacht der holde Frühling, KV 580

 

Johannes Brahms (1833–1897)

Liebeslieder-Walzer, op. 52

(Orchesterfassung einer Lieder-Auswahl)

 

Johann Strauss (Sohn) (1825–1899)

Frühlingsstimmen-Walzer, op. 410


Singakademie Niedersachsen

Leitung: Claus-Ulrich Heinke

 

Projekt

27. April – 01. Mai 2017 in Bockenem

 

Konzerte

So, 30. April, 20 Uhr

Kaiserpfalz Goslar

 

Mo, 01. Mai, 18 Uhr

St. Osdag, Mandelsloh