Foto: Nadine-Targiel

Niedersächsische Musiktage

 

Zum ersten Mal gastieren wir bei einem der wichtigsten Musikfestivals des Landes, den Niedersächsischen Musiktagen! Zusammen mit dem Signum Saxophone Quartet spielen wir ein modernes Programm in Papenburg.

Programm

 

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)

Die Hebriden Ouvertüre, op. 26

 

Philip Glass (*1937)

Konzert für Saxophon-Quartett und Orchester

 

Ludwig van Beethoven (1770–1827)

3. Sinfonie „Eroica“, op. 55

 

Signum Saxophone Quartet

Dirigent Johannes Klumpp

 

Veranstalter Niedersächsische Musiktage

 

Projektzeitraum 17.–20.09.2018 in Hamburg, (Übernachtung in Papenburg vom 20.–21.)

2 in 1: Für dieses Projekt könnt ihr euch nur in Verbindung mit dem Projekt "Walpurgisnacht" vom 13.–16.09. bewerben.

Konzert

 

Do, 20. September

Papenburg