Bunderhee - Der Stall ruft!

 

Das JPON kehrt nach Bunderhee zurück und spielt in der wunderschönen Reithalle im Polderhof. Mit dem Dirigenten Daniel Beyer und dem Solisten Matthias Kirschnereit werden wir ein reizvolles Programm mit Filmmusik, einem Klavierkonzert und einer Sinfonie erarbeiten und aufführen.

 

Schöne Sommerzeit in Ostfriesland und eine edle Reithalle - Antwortest du dem Ruf des Stalls?

 

In Bunderhee erwartet dich eine kleine Arbeitsphase, die sich aber wie die große Sommerarbeitsphase anfühlt. Sommer, Musik und vielleicht alte Nostalgien und Erinnerungen, die geweckt werden. Für das Konzert werden wir einen schönen Nachmittag im Polderhof verbringen, wo das Orchester mehrmals zu Gast gewesen ist, und vor einem großen Publikum spielen.

 

Bewerbungszeitraum: 20.12.23-15.02.24

 

Geigen, Bratschen und Bässe können sich auch jetzt noch bewerben!

Programm                       

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Sinfonie Nr. 32 in G-Dur, KV 318

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Klavierkonzert Nr. 21 in C-Dur, KV 467

 

Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893)

Romeo und Julia

 

Alexander Porfirjewitsch Borodin (1833-1887)

Polowetzer Tänze:

1. Introduzione andantino

2. Allegro vivo

 

Klaus Badelt (*1967)

Pirates of the Carribean

Symphonic Suite

 

-----

 

Josef Strauss (1793-1866)

Ohne Sorgen! Polka schnell Op. 271

 

Bedrich Smetana (1824-1884)

Tanz der Komödianten

aus: Die verkaufte Braut

 

 

Projektzeitraum                   

 

11.-14.07.2024

 

Dirigent: Daniel Beyer

Solist: Matthias Kirschnereit

 

Konzerte

Gezeitenkonzerte 2024 "Miteinander!"

Abschlusskonzert

 

Bunderhee: 14.07.2024, 17 Uhr

 

Adresse: 

Der Polderhof - Friesengestüt Brümmer Bunderhee

Steinhausstraße 118a

26831 Bunde

 

Tickets

Hier geht's zu den Tickets:

Reservix - JPON in Bunderhee

 

Druckversion | Sitemap
© 2024 JPON • FacebookInstagramYouTubeSoundcloudKontaktImpressumNoten-Downloads • Hintergrund: Stephan Röhl