Neuigkeiten

Unser neues Zuhause: Das FEG in Hamburg

2. Jul 2017
JPON Vorstand – Friedrich-Ebert-Halle Hamburg
Kommentar hinzufügen

Freude schöner Götterfunken

25. Mai 2017
Kommentar hinzufügen

Frühlingsklänge in der Kaiserpfalz

26. Apr 2017
Kommentar hinzufügen

Auf zu neuen Heldentaten

6. Feb 2017
JPON Orchesterfoto
Kommentar hinzufügen

Requiem zum Zweiten: Verdi ruft!

20. Okt 2016
Kommentar hinzufügen

Weitere Artikel anzeigen

Mozart Requiem in der Laeiszhalle

2. Okt 2016
Kommentar hinzufügen

Der "Ring" schließt sich

20. Aug 2016
Gezeitenkonzerte auf dem Polderhof in Bunderhee
Kommentar hinzufügen

Der Countdown läuft!

3. Jul 2016
JPON Vorstand Hamburg
Kommentar hinzufügen

Traumhafte Aussichten

27. Jun 2016
Kommentar hinzufügen

Auf die Plätze, fertig, los!

20. Jun 2016
Kommentar hinzufügen

Tschüs Westerstede, moin Hamburg!

13. Jun 2016
Kommentar hinzufügen

Auf Tour mit der Natur

3. Mai 2016
JPON Konzert am 1. Mai 2016 im Kloster Mariensee
Kommentar hinzufügen

Große Runde in Hamburg

18. Apr 2016
Erweiterter Vorstand des JPON
Kommentar hinzufügen

Mit "Queen" im Kuppelsaal

3. Feb 2016
150 Jahre IHK Hannover – JPON im Kuppelsaal
Kommentar hinzufügen

Homepage in frischem Design

6. Dez 2015
Kommentar hinzufügen

12. Oktober 2015

"Himmelhochjauchzend" in Hamburg


Was für ein erfüllendes Konzert am vergangenen Samstag in der Laieszhalle! Ein herrlicher Saal, ein tolles Publikum und eine großartige musikalische Leistung der beiden Ensembles haben für den krönenden Abschluss unseres „Lobgesang“ Projekts in Hamburg gesorgt. Vielen Dank allen Mitwirkenden und besonders der Altonaer Singakademie für die wunderbaren Tage!

10. August 2015

Es ist vollbracht


Zweieinhalb Wochen voller Musik, Gemeinschaft und Emotionen. 120 junge Persönlichkeiten, die zu einem eingeschworenen Team zusammengewachsen sind. Eine intensive Tournee, die von einem einmaligen Abend gestern beim Gezeitenkonzert in Bunderhee gekrönt wurde. Schon jetzt lässt sich sagen: Unser diesjähriges Sommerprojekt hat Maßstäbe gesetzt. Impressionen finden sich in unserer Bildergalerie!

7. Juli 2015

Oh wie schön ist Bunderhee!

 

Bei einem Presse- und Sponsorentermin heute Vormittag durften wir uns ein Bild von der herrlichen Anlage des "Polderhof“ machen, dessen Reithalle Ort des Abschlusskonzertes unserer Sommertournee und gleichzeitig der Gezeitenkonzerte sein wird. In den edlen Räumlichkeiten, in denen sonst Friesenpferde zu Hause sind, werden zum Konzert am 9. August rund 1000 Zuschauer erwartet. Wir freuen uns sehr auf diese wunderbare Kooperation ganz in der Nähe unserer Sommerresidenz in Westerstede!

16. Juni 2015

Unser Solist im Sommer: Tobias Feldmann

 
Im August wird er mit uns Mendelssohns Violinkonzert e-Moll auf die Bühne bringen - höchste Zeit, den Solisten unseres Sommerprojekts 2015, Tobias Feldmann, einmal vorzustellen. In einem Kurzportrait berichten wir von seinem bisherigen Weg zum gefeierten Solisten. Der Artikel ist auf unserer Präsenz bei Facebook nachzulesen - übrigens auch für Leser, die nicht dort angemeldet sind. PS: Über ein "Gefällt mir" würden wir uns freuen!

8. Juni 2015

G7 Treffen in Berlin

 
Vorstandstreffen am vergangenen Wochenende in der Hauptstadt: Fernab des Trubels des Fußball Champions League Finals hat das siebenköpfige Team in einem idyllischen Tempelhofer Garten getagt und die letzten Details für das Sommerprojekt vorbereitet. In genau sieben Wochen erklingen die ersten Töne von Schosta 7 - wir können es kaum erwarten! Alle Infos zu den Sommerkonzerten hier.

12. Mai 2015

Frühlingsgefühle mit Dvořák

 
Romantische Tage in den verträumten Gassen Nienburgs liegen hinter uns. Bei unserem Projekt „Aus der Neuen Welt“ mit Dvořáks Biblischen Liedern und der 9. Sinfonie kamen so einige Frühlingsgefühle auf. Vielen Dank an alle Musiker, Organisatoren, Gasteltern und Besucher für diese schöne Zeit! Zur Bildergalerie geht es hier.

14. April 2015

Konzertreise nach Wien

 
Schöner kann man kaum in die Saison starten: Unsere Konzertreise nach Wien war der krönende Abschluss des „Messias“ Projekts. Ein Höhepunkt war sicherlich unser Gastspiel im Stephansdom, doch diese Reise war voll von unvergesslichen Momenten. Vielen Dank an alle Beteiligten - und auch an den Wettergott! Ein schöner Reisebericht ist in unser Bildergalerie erschienen.

30. März 2015

"Messias" Projekt in Hannover und Wien

 
Der Start in die Saison 2015 ist geglückt! Der erste Teil unseres Projekts "Messias" am vergangenen Wochenende in Hannover mit wunderbaren Konzerten in Bockenem und Mandelsloh war ein voller Erfolg. Und das Schönste ist: bereits in einer Woche geht es mit demselben Programm auf Konzertreise nach Wien! Einige Impressionen der letzten Tage finden sich in unser Bildergalerie.

17. März 2015

Tage der Orchestermusik und großzügige Förderung

 
Bei den Tagen der Chor- und Orchestermusik am vergangenen Wochenende in Celle hat stellvertretend für uns das Converse Quartet die Nacht mit Musik erfüllt, wofür wir uns herzlich bedanken! Zudem hat die Niedersächsische Sparkassenstiftung bei einer Zeremonie am Samstag in Hildesheim der SingAkademie Niedersachsen und uns die Fördersumme von 9.900,- Euro für unser gemeinsames Messias Projekt überreicht - auch dafür vielen Dank!

12. März 2015

Vom JPON zur Staatskapelle Dresden

 
Für ihn ist ein ein Traum vieler junger Orchestermusiker in Erfüllung gegangen: unser langjähriger Schlagzeuger Simon Etzold ist mit 26 Jahren neuer Soloschlagzeuger der Staatskapelle Dresden geworden, eines der renommiertesten Orchester weltweit. Dazu gratulieren wir herzlich! Im letzten Sommer nahm Simon den besonderen Part an der Snare bei Ravels Boléro ein, den man auf unserem Youtube-Kanal noch einmal genießen kann.

23. Februar 2015

Großes Vorstandstreffen in Hamburg

 
Am vergangenen Wochenende traf sich der erweiterte Vorstand zur detaillierten Planung der kommenden JPON Projekte. Durch die Grippewelle leider dezimiert diskutierte dennoch ein großer Kreis in den herrlichen Räumlichkeiten der Hamburger Musikhochschule die anstehenden Herausforderungen. Die Vorfreude steigt - nur noch ein Monat bis zum Beginn des ersten Projekts 2015!

14. Dezember 2014

Programm für die Saison 2015 präsentiert

 

Die grandiose Jubiläumssaison 2014 ist Geschichte - 2015 steht vor der Tür! Bereits seit Monaten laufen die Planungen für die nächste Saison, heute lüften wir das Geheimnis. Sie und euch erwarten fünf tolle Projekte mit insgesamt 13 Konzerten, das vielfältige Programm reicht von barocker bis zu neuer Musik. Neben unserem großen Sommerprojekt spielen wir wieder mit mehreren Kantoreien zusammen. Wir freuen uns auf das neue Jahr!

10. November 2014

Weichen für 2015 gestellt

 

Am vergangenen Wochenende hat sich der Orchestervorstand in Hamburg getroffen. Thema war neben den beiden Herbstprojekten das nächste Jahr, in dem es mehrere Projekte mit einem bunten Programm geben wird. Die offizielle Ankündigung der JPON Saison 2015 wird Ende diesen Jahres erscheinen. Hier stellt sich der Vorstand vor.

17. August 2014

Live bei der NDR-Sommertour

 

War das ein Spaß gestern Abend bei der NDR Sommertour: Live vor 5000 Zuschauern vor Ort und rund 500000 Zuschauern an den Fernsehbildschirmen haben wir "unsere" Stadt Westerstede bei ihrer Wette gegen den NDR musikalisch unterstützt - und gewonnen! Einen kleinen Bericht aus unser Sommerresidenz in der Europaschule gab es auch, er ist in der NDR-Mediathek zu finden.

9. August 2014

Jubiläumsprojekt beginnt

 

Lange haben wir darauf hingefiebert, heute ging es endlich los: das 25. JPON-Sommerprojekt! Natürlich wie (fast) immer in unsem Domizil, der Europaschule in Westerstede. Werke von Strauss und Ravel wollen erarbeitet werden - und natürlich wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Vom 20.-23. August geht es dann auf Tournee durch Niedersachsen! Eine ständig aktualisierte Bildergallerie vom Sommerprojekt ist hier zu sehen.

29. Juli 2014

Dynamischer Saisonstart

 

Endlich das erste Projekt in diesem Jahr: am vergangenen Wochenende haben wir mit der Nienburger Kantorei St. Martin unter der Leitung von Christian Scheel Orffs "Carmina Burana" und Richard Strauss' "Vier letzte Lieder" aufgeführt. Wie schon bei der Premiere im letzten Jahr bei "Mahler 2" fühlten wir uns während unseres fünftägigen Aufenthaltes auch dieses Mal sehr wohl in Nienburg. Impressionen gibt es in einer Bildergallerie zu sehen.

16. Juni 2014

Vorstandstreffen: Blick von der Vergangenheit in die Zukunft

 

Am vergangenen Wochenende hat sich der Orchestervorstand in Berlin getroffen. Drei Tage lang arbeiteten die sechs Vorstandsmitglieder intensiv an Organisatorischem für die Jubiläumssaison. Auf dem Programm stand auch ein Treffen mit dem ehemaligen Vorsitzenden Tilman Spellig, der aus dem Nähkästchen über alte JPON-Zeiten plauderte (Foto). Eine kleine Animation von der Arbeitsrunde des Vorstands gibt es hier.

28. April 2014

Vom JPON zum ARD-Preisträger

 

Er ist ein Vorbild für hochambitionierte Jungmusiker: Hornist Paolo Mendes, Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD und Solo-Hornist des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin. In diesem Sommer kehrt der 25-jährige als Solist zum JPON zurück, um Richard Strauss' 1. Hornkonzert zu spielen. Paolo freut sich bei dem Orchester wieder dabei zu sein, "in dem ich so viele schöne Erfahrungen gemacht und so viele nette Leute kennengelernt habe." Ein kurzer Eindruck seiner Spielkunst ist hier zu sehen.

8. April 2014

Neuer JPON Flyer

 

Er "fliegt" ins ganze Land: der neue JPON Flyer liegt ab sofort in den Musikhochschulen und einigen weiteren musikalischen Orten in Deutschland aus. Auf ihm findet ihr die wichtigsten Infos zu unseren Projekten der diesjährigen Jubiläumssaison und zur Bewerbung beim JPON.

Bewirb dich jetzt bei uns online!

26. März 2014

Neues Logo und Emblem zum Jubiläum

 

Das JPON bekommt einen frischen Anstrich: Das neue Logo nimmt Teile des alten auf, wirkt dabei aber freier, klarer und offener. Der Farbverlauf spiegelt die traditionellen JPON-Farben orangegelb und rot wider. Zudem haben wir ein Emblem zum 25-jährigen Jubiläum kreiert. Wir bedanken uns bei der Designerin Karen Giesenow für die tolle Zusammenarbeit!

13. Februar 2014

Programm zur Jubiläumssaison

 

25 Jahre JPON - das will gefeiert werden! Seine Jubiläumssaison zelebriert das Orchester mit vielfältigen Projekten. So spielt es neben den traditionellen Sommerkonzerten auch wieder einige Aufführungen mit verschiedenen Kantoreien. Detaillierte Infos zum diesjährigen Programm finden sich in der Rubrik Konzerte

10. Februar 2014

Veränderung im Vorstand

 

Im Orchestervorstand hat sich kurzfristig eine personelle Änderung ergeben. Ab sofort übernimmt Matthias Staiger den kommissarischen ersten Vorsitz. Ein neuer 1. Vorsitzender soll im Sommer bei der nächsten Vollversammlung des Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen e.V. gewählt werden. 

13. Dezember 2013

Trauer um Constanze Ludwig

 

1987-2013

 

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Johann Wolfgang von Goethe

 

Wir sind fassungslos und schockiert.
Unsere Hornistin Constanze Ludwig kam am 11. Dezember 2013 bei einem tragischen Unfall ums Leben. Worte können unsere tiefste Betroffenheit und Bestürzung nicht beschreiben.

In Gedenken an Constanze. Wir werden dich nie vergessen!

28. Oktober 2013

Imposante Auferstehung

 

Die Urgewalt der "Auferstehungssinfonie" hat alle in den Bann gezogen: Gestern abend fand unser Projekt "Mahler 2" seinen krönenden Abschluss im Dom zu Verden. Impressionen vom Konzert findet ihr in unser Bildergalerie. Damit geht auch die 24. Saison des JPONs zu Ende - es war ein grandioses Jahr! Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

JPON mit Andreas Mitschke

4. Oktober 2013

Aufregende Darbietungen

Auch die zweite Aufführung unseres Projektes "Leipzig trifft den Norden" war ein Publikumserfolg. Das Konzert im Mindener Stadttheater war gut besucht und wurde euphorisch bejubelt. Eine Rezension des Mindener Tageblatts gibt es in unserem Pressespiegel. Nun gilt unsere volle Konzentration dem nächsten Projekt: Mahler 2!

 
Pianist Matthias Kirschnereit

23. September 2013

Glanzvoller Auftakt vor ausverkauftem Haus

Der erste Teil unseres Projekts "Leipzig trifft den Norden" war ein voller Erfolg! Auch die Kritik der Wolfenbütteler Zeitung zum Konzert am vergangenen Freitag in Salzgitter spart nicht mit Lob für unser Ensemble. Nun freuen wir uns auf das zweite Konzert am 1. Oktober in Minden. Infos und Karten gibt es hier.

 
Shenzhen Concert Hall

20. August 2013

Mini-Tournee in China

 

Heute machen sich rund 40 deutsche Musiker - ein Großteil davon JPONler - auf den Weg zur Mini-Tournee durch China. Nach Proben in Frankfurt stehen nun vier Konzerte in einer Woche mit Werken von Beethoven und Haydn auf dem Programm. Stationen der Reise sind u.a. Peking, Hongkong, Shenzhen und Wuhan.

JPON-Probe in Westerstede

27. Juli 2013

Sommerarbeitsphase begonnen

 

Heute abend hat unsere traditionelle Sommerarbeitsphase begonnen, die sich nun schon zum 24. Mal jährt. Zwei Wochen lang wird das Orchester nun in der Europaschule in Westerstede proben und leben. Am Ende steht eine Niedersachsen-Tournee mit 4 Konzerten und einem großartigen Programm an. mehr...

26. März 2013

JPON-Homepage in neuem Glanz


Die Homepage des Jungen Philharmonischen Orchesters Niedersachsen erstrahlt in neuem Design. Sowohl das Layout als auch den Aufbau und das Aussehen der Seite haben wir komplett überarbeitet, um unseren Gästen eine bessere Übersicht und noch mehr Informationen zu bieten. Über Rückmeldungen im ebenfalls neuen Gästebuch freuen wir uns!

22. März 2013

Im Sommer wieder in Westerstede

 

Heimkehr im Sommer: Heute hat die Stadtverwaltung Westerstede in einer Grundsatzentscheidung beschlossen, dass wir unsere traditionelle Sommerresidenz, das Europagymnasium Westerstede, in den nächsten Jahren wieder als Quartier für unsere Sommerarbeitsphase nutzen dürfen. Damit hat sich ein großer Wunsch des Orchesters erfüllt.